Interesse an einer Mitgliedschaft im SSV Bobingen?
Kegeln Abteilungsmeisterschaft 2017berichtTischtennis-Abteilung heißt der neue Pokalsieger der von der Kegelabteilung durchgeführten Abteilungsmeisterschaft im Kegeln.
Über die halbe Distanz der Sportkegler ließen die Verantwortlichen die neun Mannschaften um den Wanderpokal antreten.
 
Bereits am Freitag konnten sich die Damen und Herren der Tennis sowie der Ski und Wander-Abteilung messen, wobei Wolfgang Stadlbauer mit 256 Holz ein auch bei den anwesenden Sportkeglern beachtetes Ergebnis spielte. Eine kleine Skulptur für den besten männlichen Kegler durfte er hierfür entgegen nehmen.
 
Am Samstag legten die Pokalverteidiger der Gymnastik-Abteilung mit 803 Holz vor( beste Dame des Turniers: Bernadette Hauser 223 Holz) und konnten die Führung lange Zeit verteidigen, bevor die TT-Abteilung sehr starke 895 Holz vorlegte und nur noch die Fussballer ihnen gefährlich werden konnten. Diese legten auch fulminant los und waren auf bestem Weg zum Titel, aber im zweiten Durchgang konnten sie ihre Form nicht halten und mussten mit 872 Holz mit dem zweiten Platz vorlieb nehmen.
 
Alle Teilnehmer mussten feststellen, das der Kegelsport Muskelgruppen beansprucht, von denen man bisher nichts wusste und so klagteneinige über Muskelkater in ungewohnten Regionen.
Wer sich trotzdem weiterhin diesem Sport widmen möchte, ist am Dienstag oder Donnerstag recht herzlich zu einer Trainingsstunde eingeladen.
Die Kegelabteilung bedankt sich bei allen teilnehmenden Mannschaften, wünscht schnelle Genesung und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.