Interesse an einer Mitgliedschaft im SSV Bobingen?

IMG 20170917 124820Enttäuscht waren im nachhinein die SSV Kegler aus Bobingen, als sie ohne Zähler die Heimreise aus Regensburg antreten mussten. Mit dem besten Auswärtsergebnis seit Zugehörigkeit zur 2. Bundesliga Süd-West, war etwas zählbares zum Greifen nahe.

Zum Spielverlauf:

Währen Bernd Herrmann trotz zwei verlorenen Startbahnen mit starkem Finish den ersten Punkt für den SSV holte (594:574 Holz) kamen Mario Bayer und Alexander Bobinger zusammen nicht über 511 Holz hinaus und mußten dem stärksten Regensburger Nils Deichner mit 610 Holz Den Punkt und 99 Holz überlassen. Somit ging es mit 1:1 Punkten und 79 Holz Vorsprung für den SCR in die Mittelpaarungen. Wolfgang Bobinger startete mit 325 Holz auf den ersten beiden Bahnen und legte damit den Grundstein zum zweiten Mannschaftspunkt für den SSV. 614 Holz standen am Ende für den Tagesbesten zu Buche.

Holzzahlmässig war Marius Bäurle mit 612 Holz seinem Onkel dicht auf den Fersen, da er aber die ersten drei Bahnen an seinen Kontrahenten Taras Frydak abgeben mußte, halfen auch 170 Holz auf der Schlussbahn nicht mehr zum Punktgewinn. Er konnte aber seinem Gegner noch 18 Holz abnehmen und somit schmolz der Vorsprung nach 2:2 Punkten auf 30 Holz für den SCR zusammen. Hans Peter Gay mit 3 gewonnen Bahnen und starken 596:594 Holz holte den dritten Punkt für den SSV und auch Florian Gilg konnte seine ersten beiden Bahnen gewinnen, Somit war zumindest ein Unentschieden in greifbarer Nähe. Der Ersatzmann der Regensburger Fabian Langer durchkreuzte jedoch dieses Vorhaben mit 307 Holz auf den beiden Schlussbahnen und mit dem letzten Wurf gelang ihm der Punkt für seine Farben. 558:552 Holz lautete das Endergebnis. Somit mußten sich die Siedler mit 5:3 Punkten und 3513:3479 Holz dem Gastgeber geschlagen geben.

Trotz der Niederlage sollte das Ergebnis den SSV Keglern Zuversicht für das kommende Heimspiel gegen Augsteiger Wolfach-Oberwolfach geben, da sie mit Tobias Stephan (der verletzungsbedigt pausieren mußte) die Mannschaft noch verstärken können. Spielbeginn ist am 23.09. um 15 Uhr auf den SSV Bahnen.