Interesse an einer Mitgliedschaft im SSV Bobingen?
003Eine durchschnitliche Mannschaftsleistung genügte beim ASV Neumarkt nicht, um den Tabellenführer vom Thron zu stossen.
Gilg (552 Holz) und Gay (586 Holz) starteten zwar gut, gewannen ihre beiden Eingangsspiele, schaften es aber nicht dies über alle vier Bahnen zu vollenden und mussten damit die wichtigen Startpunkte der Heimmanschaft überlassen. Auch Herrmann (573 Holz) und Bobinger (552 Holz) fanden nicht zu gewohnter Form und somit war bereits nach der Mittelpaarung klar, das dieses Spiel nicht mehr zu gewinnen war. Bäurle als bester Siedler (598 Holz) nahm seinem Gegenspieler zwar 17 Holz ab, da aber sein Gegner drei Bahnen für sich entscheiden konnte, ging auch dieser Punkt an den ASV. Tobi Stephan (553 Holz)  verlor auch noch den letzten MP und somit stand das deutliche Ergebnis von 8:0 Mannschaftspunkten und 3514:3414 Holz für die Heimmannschaft fest.
Da bereits am kommenden Samstag, beim TSV Niederstotzingen, das nächste Auswärtsspiel ansteht, sollten sich die SSV Kegler nicht allzulange mit dieser Niederlage beschäftigen, sondern diese schwierige Aufgabe voll konzentriert angehen.