Interesse an einer Mitgliedschaft im SSV Bobingen?

BerndHermann02Im vorletzten Spiel der Saison ging es für die BL-Kegler des SSV, sich den dritten Tabellenplatz vom SC Regensburg zurück zu erobern.
Da hatte die Heimmannschaft natürlich etwas dagegen und begannen dementsprechend motiviert.
Der beste Heimspieler Kristijan Stojanovic ließ Wolfgang Bobinger mit 634:568 Holz keine Chance und auch Marius Bäurle hatte mit 604:612 Holz das Nachsehen.
0:2 MP und 74 Holz minus waren ein klassischer Fehlstart für die Siedler und der Mittelpaarung des SSV war klar, was zu tun war, um weiter im Spiel zu bleiben.
Tobias Stephan (615:597 Holz) und Tagesbester Bernd Herrmann (638:582 Holz) gewannen ihre Spiele uns stellten Punkt- und Holzzahl genau auf unentschieden. Damit war für Hochspannung in der Schlusspaarung gesorgt.
Matthias Arnold und Julian Bäurle wehrten sich nach Kräften gegen die drohende Niederlage (4 Holz Rückstand nach Bahn eins, 3 Holz nach Bahn zwei), aber sie mußten ihre beiden Schlussbahnen knapp abgeben.(Arnold 598:616 Holz; Bäurle 582:605 Holz).
Damit lautete der Endstand 6:2 MP und 3646:3605 Holz für den an diesem Tag etwas glücklicheren SC Regensburg.
Im letzten Heim-Spiel der Saison geht es am nächsten Samstag um 15 Uhr gegen den ebenfalls gesicherten KC Schrezheim nur noch darum, den guten vierten Tabellenplatz zu behaupten.