Interesse an einer Mitgliedschaft im SSV Bobingen?

Am Samstag, 4.8.2018 geht's auf nach Biberwier!

Wir treffen uns um 8:00 Uhr wie gewohnt am Wertachzentrum in der Bobinger Siedlung und bilden Fahrgemeinschaften je nach Teilnehmerzahl.
Die Rückkehr ist gegen 18:00 Uhr geplant. Eine Einkehr unterwegs richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmer.

Der Marienberg in Biberwier ist ein absolutes Highlight für Sommerspass. Wandern, Sommerrodeln und eigene Strecken für Funsport-Rollgeräte. Sonnenterasse und kulinarische Genüsse in gemütlichen Berghütten und Almen. Tirols längste Sommerrodelbahn in Biberwier mit 1300 Meter Länge, 40 Kurven und 1 Tunneldurchfahrt bietet Spaß für Jung und Alt.

Die Rodelbahn startet in 1.180 Meter Seehöhe bei der Mittelstation der Marienbergbahnen in Biberwier. Durch herrliche Naturlandschaft rodeln wir bei Überwindung von fast 200 Höhenmetern zur Talstation der Marienberglifte. Der Bergtransport der Rodeln erfolgt mit der Sesselbahn.

 

Zusätzlich werden geboten: Monsterroller und Mountaincarts - die Fun-Roller „Der Riesenspass für Groß und Klein“

Wir können den Spaßfaktor mit traumhaftem Panorama erleben und rollen mit den neuesten Funsportgeräten auf den Rollerstrecken vom Marienberg Biberwier bis zur Talstation. Bei einer Streckenlänge von 4 km überwinden wir einen Höhenunterschied von fast 700 Metern.

Selbstverständlich sind vielerlei Wanderstrecken für Teilnemer vorhanden, die die Fun-Angebote nicht nutzen möchten.

Sommerrodelbahn Biberwier

 Kombikarte für Seilbahn-Bergfahrt und Rodelbahn-Talfahrt

1 Fahrt 3 Fahrten 5 Fahrten 10 Fahrten
Erwachsene €  7,80 €  21,20 €  33,60 €  63,00
Jugendliche € 6,30 € 17,00 € 26,90 € 50,40
Kinder €  4,80 €  13,00 €  20,50

€  38,60

Gruppe Erw. € 5,50 € 16,50 € 27,50 € 55,00
Monsterroller Mountaincart
1 Fahrt 1.+2. Sektion Erwachsene € 20,00 € 26,00
1 Fahrt 1. + 2. Sektion Kinder € 15,00 € 19,00
2 Stunden Erwachsene € 28,00 € 36,00
2 Stunden Kinder € 19,00 € 26,00

Nähere Informationen unter
http://www.bergbahnen-langes.at/sommer/sommerrodelnfun/sommerrodelnfun.html